Presse

Frame 173.png
Vector-1.png

Hier siehst du noch mehr von uns. Stay up to date and find out what others are saying about us. For press enquiries, please contact us directly.

business-on.de-Logo_237_2x.png
Mai 2022
Tidely – Startup mit großen Ambitionen und viel Potenzial

Das 2020 von Niclas Storz, Dr. Jörg Haller, Archibald Sheran und Dr. Stefan Tuschen gegründete Unternehmen tidely bietet seinen Kunden ein intuitives Dashboard an, welches den kompletten Flow der Liquiditätsplanung mit relevanten Kennziffern darlegt.

Asset 1_4x.png
September 2022
1,2 Millionen Euro Seed-Kapital für Tidely

Tidely hat eine Software für die Planung von Einnahmen und Ausgaben entwickelt. Diese Lösung soll professionelles Liquiditätsmanagement auch für kleine und mittelständische Unternehmen sowie GründerInnen ermöglichen. AnwenderInnen können ihren Finanzstatus auf Dashboards...

Logo_288x.png
November 2021
Dealmonitor

wie Harald Popp und die Gründer investieren 1,2 Millionen Euro in Tidely. Das Startup, das 2021 von Niclas Storz, Jörg Haller, Stefan Tuschen und Archibald Sheran in München gegründet wurde, setzt auf eine Software für das Liquiditätsmanagement von KMU.

gm_logo_hb_w2_edited.png
November 2021
Frisches Kapital Für Start-Up Tidely

Die Tidely GmbH, Anbieter von KI-basierter Software für Liquiditätsplanung, hat eine weitere Finanzierungsrunde abgeschlossen. Mit 1,2 Millionen Euro Seed-Kapital von bestehenden und neuen Investoren will das in diesem Jahr gegründete Start-Up das dynamische Wachstum finanzieren...

StartupValley-LOGO-neu-retina.png
Juni 2022
Immer offen für Veränderung und Adaption bleiben 

Tidely ist ein Start-up, das sich mit einem der Kernprobleme von KMUs auseinandersetzt: Der Liquiditätsplanung- und steuerung. Klingt trocken, ist aber neben Mitarbeitern, der wichtigste Baustein eines erfolgreichen Unternehmens.

ptm_header.jpg
Juni 2022
Unternehmensfinanzen: Bedeutung von Liquiditätsmanagement auf KI-Basis

Als Unternehmer ist es eine der wichtigsten Aufgaben überhaupt, die eigenen Finanzsituation im Blick zu behalten, sie stetig zu analysieren und bei Bedarf neu zu ordnen.

Wirtschaftsforum-Logo.png
Juli 2022
Steuern der Unternehmensfinanzen durch KI-basiertes Liquiditätsmanagement

Die eigene Finanzsituation ständig im Augen zu behalten und zu steuern, gehört zu den Grundaufgaben jeder Unternehmensführung. Wofür große Konzerne ganze Abteilungen beschäftigen, wird das Thema bei KMUs noch zu häufig vernachlässigt, wodurch sich immer wieder finanzielle Engpässe ergeben. 

Logo-Sifted.jpg
August 2022
These fintechs are helping Europe’s CFOs navigate the downturn

Chief financial officers (CFOs) play an indispensable role in any business. They keep track of cashflow, analyse and forecast a company’s financial situation and help set strategy. And their job has never been more important for a startup’s survival than in the current investment climate.

foerderland.jpg
August 2022
Optimiertes Liquiditätsmanagement für Betriebe

Was für jedes Unternehmen eine Kernaufgabe darstellt, dem wird vor allem in kleineren Unternehmen noch zu oft viel zu wenig Beachtung geschenkt. Nämlich einer soliden Finanzplanung und dem dazugehörigen Liquiditätsmanagement. 

moneycab.png
September 2022
Warum Liquidität die DNA von Unternehmen ist: Digitales Liquiditätsmanagement als Spiegel

Für ein Unternehmen geht es nicht nur darum, seine Produkte erfolgreich zu verkaufen, sondern vor allem auch darum, sämtliche Geschäftsprozesse von der Rohstoffbeschaffung bis zur Lieferung des fertigen Produkts an die Kunden am Laufen zu halten. 

group-5_3x.png
September 2022
Gesichter der Branche – Niclas Storz von Tidely

In unserer Reihe: Die Gesichter der FinTech Branche stellen wir seit jeher regelmäßig eine Person aus der Payment- und Banking-Industrie Fragen. Mittlerweile haben über 300 Szene- und Branchen-Köpfe unsere zehn Fragen zur Person und zu ihren Aufgabengebieten beantwortet.

mum_logo_transp2x-2.png
Oktober 2022
Wenn KI-basierte Tools beim Liquiditätsmanagement unterstützen

Nicht nur die Überwachung der Produktqualität ist für ein Unternehmen wesentlich, sondern auch die stetige Kontrolle der finanziellen Situation. Wo große Konzerne ganze Finanzabteilungen beschäftigen, um die Liquidität..

gruenderszene.jpg
Oktober 2022
Er ist 52 Jahre alt und gründete ein Startup – dafür gab er seinen gutbezahlten Job bei BCG auf

In unserer Reihe: Die Gesichter der FinTech Branche stellen wir seit jeher regelmäßig eine Person aus der Payment- und Banking-Industrie Fragen. Mittlerweile haben über 300 Szene- und Branchen-Köpfe unsere zehn Fragen zur Person und zu ihren Aufgabengebieten beantwortet.

Asset 2_2x.png

Er fusionierte die Deutsche Bank mit der Postbank. Nach 25 Jahren im Beratungsgeschäft könnte man meinen, dass Niclas Storz alles darüber weiß, wie man Unternehmen erfolgreich aufbaut. Doch auch der Profi macht Fehler.

Asset 2_2x.png

Wir beantworten Presseanfragen gerne schnell und direkt.