Jul 31, 2023
·
5
 Min. Lesezeit

Mit Factoring die Liquidität voll ausschöpfen!

Aktualisiert: 
Jul 31, 2023

Factoring beschreibt den Verkauf von Forderungen aus Warenverkäufen oder Dienstleistungen an Dritte. Hat Dein Unternehmen zum Beispiel einen Auftrag ausgeführt und Ware oder eine Dienstleistung geliefert, wird auch die Rechnung anschließend an den Kunden gehen. Die Rechnung muss Dein Kunde dann innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels begleichen. Hier kommt nun das Factoring ins Spiel: Du lässt dem Factoringdienstleister eine Kopie dieser Rechnung zukommen. Innerhalb von 24 Stunden erhältst Du Deine Forderungen direkt vom Factoringdienstleister.

Mit Factoring die Liquidität voll ausschöpfen!

Wie läuft Factoring ab?

Beim Factoring erhältst Du die volle Summe abzgl. der Factoringgebühr innerhalb von 24 Stunden. Mit dem Factoring hast Du Dein Geld also schneller auf dem Konto und kannst zum Beispiel Deine Lieferanten mit Skonto zahlen oder Investitionen für Dein Wachstum tätigen. Die Bonitätsprüfung durch den Factoringdienstleister dauert i.d.R. bis zu 48 Stunden und bedarf keinerlei Sicherheiten. Mache nach der Genehmigung binnen kürzester Zeit aus Deinen Rechnungen Liquidität.

Welche Vorteile und Nachteile hat das Factoring?

  • Liquiditätsgewinn: Unternehmen können mit Factoring Ihre sofortige Liquidität sichern, ohne von der Zahlungsbereitschaft oder den Zahlungszielen der Kunden abhängig zu sein. Du erhältst Dein Geld innerhalb von meist 24 Stunden, das verbessert nicht nur Deine Liquidität, sondern macht Dich finanziell flexibler.
  • Besseres Rating: Mit Factoring steigerst Du bankenunabhängig Deine Eigenkapitalquote, was wiederum das Rating, die Bonität und die Kreditwürdigkeit Deines Unternehmens verbessert.
  • Wettbewerbsfähigkeit: Eine kontinuierliche Liquidität und die verbesserte Eigenkapitalquote ermöglichen Dir mehr Handlungsspielraum für Geschäftsentscheidungen und zukünftige Investitionen. Längere Zahlungsziele für Deine Kunden verbessern zusätzlich die Wettbewerbsfähigkeit.
  • Weniger Risiko: Factoring kann Dir einen 100 %-igen Schutz gegen Forderungsausfall bieten, so musst Du Dir keine Gedanken mehr darum machen, ob ein Kunde seine Rechnung auch wirklich (zeitnah) begleicht.
  • Kosten: Der Service von Factoringdienstleistern bietet für Unternehmen viele Vorteile und kostet deshalb auch seinen Preis. Die Kosten sind dabei vom geschätzten Risiko, Service und Arbeitsaufwand abhängig sowie umsatzabhängig gestaltet. Die Kosten-Nutzen-Relation muss jedes Unternehmen individuell für sich bestimmen.

Für wen eignet sich Factoring?

Die Vorteile von Factoring liegen klar auf der Hand. Solltest Du für Dein Unternehmen also auch auf diesen Service zurückgreifen? Factoring ist besonders interessant für Unternehmen in den Branchen Handel, Maschinenbau, Gesundheitswesen, Chemie und IT, aber auch für alle anderen Unternehmen, auf die einer oder mehrere der folgenden Punkte zutreffen:

  • Das Unternehmen ist in der Wachstums- oder Expansionsphase und muss Investitionen tätigen, um weiter wachsen zu können.
  • Das Wettbewerbsumfeld des Unternehmens ist hoch kompetitiv. Lange Zahlungsziele bieten eine Möglichkeit zur attraktiven Positionierung.
  • Steigende Preise für Rohstoffe und Waren führen zu Schwierigkeiten im Einkauf.
  • Die Kunden des Unternehmens haben eine geringe Zahlungsmoral.
  • Die Unternehmensbilanz ist zum Großteil von Forderungen und Lagerbeständen abhängig.

Zu mehr Liquidität mit Tidely und abcfinance

Dank Tidely ist Deine Liquidität keine Black Box mehr. Im Dashboard kannst Du auf einen Blick sehen, wie es um Deine Liquidität steht und welche offenen Forderungen und Verbindlichkeiten in der nächsten Zeit anstehen. Droht ein Liquiditätsengpass oder benötigst Du mehr Geld für neue Investitionen? Dann könnte der Factoring-Service von abcfinance genau das Richtige für Dich sein. Im Bereich Rechnungen findest Du hinter dem Factoring-Button ab sofort die Möglichkeit direkt zu abcfinance zu wechseln und den Factoring Service zu nutzen. Optimiere Deine Liquidität mit Tidely und abcfinance!

Jetzt mehr über Tidely und abcfinance erfahren!

Du hast Fragen zu Tidely?
Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Kontakt aufnehmen

Aktuelle Beiträge

Tipps für ein professionelles Rechnungsmanagement
July 31, 2023
·
5
 Min. Lesezeit

Tipps für ein professionelles Rechnungsmanagement

Innerhalb eines Start-Ups, Handwerksbetriebs oder anderer kleinerer bis mittlerer Unternehmen fällt die Rechnungsstellung oft direkt auf den Leistungserbringer zurück. Viele Unternehmer bestimmen erst ab einer gewissen Unternehmensgröße einen Mitarbeiter der sich ausschließlich mit der Rechnungsstellung und Buchhaltung auseinandersetzt. Jedoch sollte das richtige Rechnungsmanagement keine Frage der Unternehmensgröße, sondern eine Selbstverständlichkeit sein.

Szenarioplanung und Forecasting im Unternehmensalltag
July 24, 2023
·
5
 Min. Lesezeit

Szenarioplanung und Forecasting im Unternehmensalltag

Wer ein Unternehmen führt, weiß, dass sich die Dinge oft anders entwickeln als geplant. Denkt man anfangs nur in eine Richtung, können interne und externe Faktoren, mit denen man nicht gerechnet hat, Unternehmen zwingen, ihre Strategie zu überdenken oder gar zu ändern, und oft kann man nicht flexibel genug auf günstige Ereignisse reagieren. Deshalb ist es wichtig, als Unternehmer verschiedene Szenarien durchzuspielen und mögliche Strategien vorzubereiten. Das Aufstellen von Szenarien kann sowohl als Entscheidungshilfe für strategische Alternativen dienen als auch bei der Entwicklung konkreter Strategien für den Fall unerwarteter interner und externer Ereignisse helfen. Szenarien werden vor allem in der Finanz- und Liquiditätsplanung eingesetzt, um Veränderungen im Cashflow besser abschätzen und Liquiditätsengpässe vermeiden zu können.

Liquidität in Zeiten von Corona
March 23, 2021
·
5
 Min. Lesezeit

Liquidität in Zeiten von Corona

Seit 2020 ist durch die Corona-Pandemie ein durchdachtes Liquiditätsmanagement unverzichtbar geworden. Unternehmer mussten sich plötzlich intensiv mit ihren Finanzen auseinandersetzen, um ihre Firmen durch die Krise zu steuern. Staatliche Hilfen wie Kurzarbeitergeld und Überbrückungshilfen haben vielen geholfen, kurzfristige Liquiditätsengpässe zu überbrücken. Zudem gibt es unternehmensinterne Maßnahmen, wie die Optimierung des Rechnungsmanagements und strukturelle Anpassungen, um die Liquidität zu sichern. Mit tidely kannst Du Deine Liquidität in Echtzeit planen und managen, um auch in Zukunft finanziell gut aufgestellt zu sein.

Jetzt kostenlose Erstberatung vereinbaren

Vereinfache Deine Cashflow-Berechnung mit Tidely und treffe fundierte Entscheidungen für ein nachhaltiges Wachstum.

Entwickelt und gehostet in Deutschland
Verschlüsselung auf Bankenniveau
DSGVO Konform
Kostenlose Demo buchen